Teambriefing

Aufgepasst, Ohren gespitzt und zugehört!

Playersnight I – Neue Location  

Als absolutes Novum in der Geschichte der Kleinfeld Open findet die Playersnight dieses Jahr nun erstmals im Tennisclub CHTC in Steinwurfweite zum Blau-Weiss statt (Anfahrtsbeschreibung hier). Nach der letzten rauschenden Ballnacht hatte sich eine Anwohnerin unter Klageandrohung so massiv beschwert, dass uns das Ganze „zu heiß“ wurde.

Die gute Nachricht ist, dass der CHTC „andersherum“ liegt, so dass die Bässe nunmehr in den Wald schallen, was Anwohnern („leiser“) und Partygästen („lauter“) natürlich gleichermaßen zu Gute kommen wird. Frühankömmlinge, Teams und Fans können aus einem reichhaltigen Pizzaangebot wählen und auf der wunderschönen Terrasse findet sich sicher für dem einen oder anderen Schnack Zeit bevor wir uns auf die Tanzfläche stürzen. Der Wirt wurde bezüglich des bedrohlichen G&T Konsums eindringlich vorgewarnt und verspricht „endless supply“. Schaun mer mal, wer am Ende den längeren Atem hat. Alle Fans, Freunde und Bekannte sind herzlich zur Playersnight eingeladen. Wichtig: Spieler erhalten freien Eintritt, aber nur, wenn sie sich ein Bändchen von der Turnierleitung abgeholt haben.

Playersnight II – DJ Bleibtreuboy (Rhythmusgymnastik) legt auf! 

Ganz besonders freuen wir uns das mit DJ Bleibtreuboy – bekannt von der besten Partyreihe Köln‘s – Rhythmusgymnastik ein echter Kracher auflegen wird. Bleibtreuboy wird uns sowohl tagsüber als auch auf der Playersnight musikalisch begleiten. Wir freuen uns auf Dich!

Facebook

Neben unserer Website erfreut sich auch unsere Facebook-Gruppe steigender Beliebtheit. Gerne könnt ihr eure Mannschaftskameraden der Gruppe hinzufügen: https://www.facebook.com/groups/kleinfeldopen/

Auslosung

Der Termin der Auslosung wird separat bekannt gegeben.

Turnierstart

Wir starten am Samstag, den 03 August 2019 pünktlich um 10 Uhr auf der Gerd-Wellen-Hockeyanlage, Hüttenallee 256, 47800 Krefeld („Vreed“, Anfahrtsbeschreibung hier). Bitte seid bis spätestens 9.30 umgezogen auf der Anlage, um einen reibungsfreien Start zu gewährleisten. Die Anlage ist ab ca. 8.30 offen. Umkleidekabinen sind ausreichend vorhanden

Vor Ort

Vor Ort versorgen euch Bierpilz und Grillplatz mit Speis, Trank und Musik in unserem Biergarten. Für die Kleinen wird wieder eine Hüpfburg und ein Bolzplatz vorhanden sein.

Modus

Wir spielen den bewährten Turniermodus der letzten Jahre mit 16 Herrenmannschaften (Vorrunde, Zwischenrunde, KO-Runde um Meinhart-Janssen-Wanderpokal, bzw. Shootout mit Endspiel um die Goldene Ananas) sowie eine separate Mädelsrunde mit vier Teams. Zum Warm up für die Finalspiele der Mädels, werden die Mädchenteams außer Konkurrenz bei den Jungs mitspielen. Wie jedes Jahr steht Alex Hoff mit seinem Schiriteam bereit. Die Spiele werden ausnahmslos von Schiris gepfiffen, die mindestens über Verbandsliga-Erfahrung verfügen. Die Turnierregeln findet ihr hier.

Teams

Alle 16 Herrenteams und vier Mädelsmannschaften haben wieder gemeldet und freuen sich auf ein rauschendes Turnier.

Startgeld

Das Startgeld beträgt 125 Euro und wird am Turniertag gezahlt. Jedes Team erhält dafür 12 Bändchen für die Playersnight. Mit Teams, die das Durchschnittskontingent von 12 Spielern massiv überschreiten:), werden wir Sonderregelungen treffen. Richtwert: 1 Zehner pro Nase. Das Startgeld ist am Turniertag bei der Turnierleitung zu entrichten.

Schuhwerk

Bitte nur mit Multinocken (“Tausendfüssler”) antreten.

 

Alternativ gehen natürlich auch Joggingschuhe, aber davon ist wegen der feuchten Spielfläche dringend abzuraten. Leider müssen wir die Schiris anweisen, das Schuhwerk zu kontrollieren. Normale Nocken- bzw. Stollenschuhe kommen nicht auf den Platz!!!!

Trikots

Sport Borgmann gewährt allen teilnehmenden Teams einen Rabatt von 30% (ohne Borgmann-Werbung) bzw. 50% (mit Borgmann Werbung). Bei ähnlicher Trikotfarbe liegen Leibchen bei der Turnierleitung bereit. Der Mannschaftskaptain sammelt die Leibchen am Ende des Spiels wieder ein und bringt sie zur Turnierleitung zurück.

 

Wir freuen uns mit euch auf einen schönen Tag und eine rauschende “Ballnacht”!!

Lasst es ordentlich krachen!

Patrick, Christoph und Paula